Wie oft passiert Unvorhergesehenes? Ständig. Täglich müssen wir viele Male mit ungeplanten Ereignissen umgehen, uns positionieren, Entscheidungen treffen, sind auf eine Weise gefordert, die uns mitunter ÜBERfordert. Privat und im Job. Wir geraten unter Druck und manchmal geht dann gar nichts mehr oder wir fühlen uns zumindest ziemlich mies. Dieser CoachingWorkshop wird Ihnen helfen, diese Befürchtungen los zu werden und Ihr Improvisationstalent zu fördern.

In Übungen und Interaktionen erproben wir, wie es „anders“ gehen könnte, Sie bekommen handfeste Informationen, wie Sie flexibler reagieren können, wie Sie Ihre innere Haltung stabilisieren und den Mut bekommen, sich ohne Visier dem Unbekannten zu stellen. Kein Schauspieltalent erforderlich!

Inhalte:
– Voraussetzungen für gelungenes, spontanes Handeln
– Analyse der fordernden Situation
– Reflexhaftes Agieren versus echte Spontaneität – Dos und Don’ts
– Souveräner Umgang mit “Schwächen”
– Aktivieren eigener Ressourcen und Möglichkeiten
– Emotionsmanagement

Sie lernen:
– wie Spontaneität funktioniert
– wie Sie gelassen bleiben, wenn’s stressig wird
– dass Ihnen Flexibilität Handlungsspielraum schenkt
– warum Perfektionsstreben nichts bringt und viel nimmt
– …dass dabei gar nicht viel schief gehen kann!

Termin 10 – 15 Uhr, 180 € / ermäßigt 150 €:
Ort: Forellenstr. 8, 81245 München

  • Platzhalter

    Spontaneität & Selbstsicherheit – 27.09.2020 – Annette

    180,00
    In den Warenkorb